Ute Gräf 

+49 1525 2000875 

 utegraef@gmx.de

Juli 2020: "Enten: marsch!" 40 x50cm

"Quak" quakt die Ente, der Erpel krächzt ein heiser, schnarrendes "Rääb rääb".

Sie haben einen langen, schlanken Körper und gehen mit steil nach oben gerichtetem Hals, zeichnen sich aus durch einen sehr lebhaften Charakter, sind robust und widerstandsfähig, sehr aufmerksam und agil. Laufenten können nicht mehr fliegen und sind daher besonders gut zu Fuß und sie lieben Nacktschnecken!

 ............................................................................................................................................................................................................

Mai 2020: "Sehnsucht nach Meer" 60 x 60 cm


........................................................................................................................................................................................

April 2020 "Sommersprossen" 20 x 20 cm

"Ich bin ja so verschossen in deine Sommersprossen-
von Kopf bis zu den Flossen bist du voll von Sommersprossen
in die bin ich verschossen!"
Songtext von UKW

........................................................................................................................................................................................

März 2020: "zarte Bande" 40 x 40 cm
Mein neues Lieblingsbild lässt den Frühling ahnen!

........................................................................................................................................................................................

Januar 2020: "Frühlingssuche" 41 x 41 cm

Frühling solls werden
die Sonne sollt lachen...

Frühlingssuche (Ausschnitt) von Bruni Kantz
www.wortbehagen.de 

  .......................................................................................................................................................................................

Januar 2020: "Winterrätsel"

Ich falle vom Himmel
in wirrem Gewimmel.
ich schimmere
und flimmere
und decke das Land
zahllos wie Sand.
(Friedrich Wilhelm Güll)

........................................................................................................................................................................................

Dezember 2019: "Wie grün sind deine Blätter" 20 x 30 cm

........................................................................................................................................................................................

September 2019: "Taschen sind Rudeltiere" 60 x 60 cm

Schuhe auch!

.....................................................................................................................................................................................

August 2019: "Lieblingsmenschen" 60 x 60 cm

Vielen Dank, Helmtrud Kraienhorst, für den Inspirierenden Tag!

.....................................................................................................................................................................................

Juli 2019: "Schutzengel" 30 x 30 cm

Lt. Forsa-Umfrage glauben ca. zwei Drittel aller Deutschen an Schutzengel! Es gibt sogar ein Schutzengelmuseum in Bretten mit einer umfangreichen Sammlung von Schutzengel-Darstellungen.

........................................................................................................................................................................................

Mai 2019: "Ja!" 15 x 15 cm

.....................................................................................................................................................................................

April 2019 "himmelwärts" 50 x 50 cm

Klassisch, kelchförmig, elegant lilienblütig, hochgewachsen und schlank, in zierlicher Wildform, gefiedert, geflammt oder gefüllt, Tulpen zeichnen sich durch ihren erstaunlichen Artenreichtum aus. Und sie haben etwas gemeinsam: Sie wachsen in der Vase weiter. In hohen schlanken Gefäßen bleiben die Stiele gerade, in niedrigen kugeligen schlängeln sie sich in alle erdenklichen Richtungen und werden zum lebenden Kunstwerk, das sich täglich verändert.

....................................................................................................................................................................................

März 2019 "Hauptsache Köpfe"

9 verschiedenen Charakterköpfe a 20 x 20 cm verbinden sich hier zu einem Bild

 

........................................................................................................................................................................................

Februar 2019: "Kleine Schwester" 24 x 30 cm

Die Meise hat den Schnabel vorn. Nach Auswertung der "Stunde der Wintervögel" - einer NABU Aktion von Januar 2019 - steht die Kohlmeise in Bremen an erster Stelle der Landesliste. Hier ein Bild der kleinen Schwester Blaumeise. 

......................................................................................................................................................................................

Januar 2019: "City Gate" 80 x 80 cm

Neues Bild zum Thema Bauen und Wohnen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Design by: www.webdesign-paulick.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.